Past event…

Event Ended

Startup Academy, Bordeaux-Strasse 5, 4053 Basel, Switzerland

For more info on upcoming
events & programs
visit your community's
new home on up.co

Von der Idee bis zur Unternehmensgründung in 54 Stunden

  • Du hast eine Idee und suchst talentierte Teammitglieder?
  • Du hast Talent und willst es einbringen, um eine neue Idee umzusetzen?
  • Du willst lernen, wie aus einer Idee ein Geschäftsmodell wird?

Am Startup Weekend Basel triffst Du qualifizierte Teilnehmer aus allen Disziplinen, vom Programmierer über den Marketingexperten bis zum Agrartechniker. Zusammen entwickelt ihr in 54 Stunden aus euren Ideen Geschäftsmodelle. Dabei werdet ihr von inspirierenden Coaches und hochkarätigen StartUp-Experten unterstützt und erhaltet die Chance, eure Ideen vor potenziellen Investoren zu präsentieren.

Fotos vom Startup Weekend Basel 2013

Preise für die Erstplatzierten

  1. 1. Preis: 6 Monate Startup Academy (Mentoring + Flex-Desk Coworking Basel), www.startup-academy.ch
    + 1 Vitra Office-Stuhl
  2. 2. Preis: 3 Monate Flex-Desk im Coworking Basel, www.coworkingbasel.ch + 1 Vitra Studio Chair
  3. 3. Preis: 1 Vitra Tip Ton

In Basel dabei sein

Bewirb Dich für einen der letzten 10 freien Plätze hier!

Im Preis inbegriffen sind neben den Referaten und dem Coaching auch die gesamte Verpflegung inkl. Getränke. Ausserdem erhalten alle Teilnehmer ein attraktives Paket aus Gutscheinen und Dienstleistungen, die jedes StartUp Tag für Tag gebrauchen kann.

Programm

Friday

Sep 28
  • Türöffnung & Registrierung
  • Meet & Greet mit Snack
  • Organisatorisches und Vorstellung der Coaches
  • REFERAT: Design Thinking
  • Eure Ideen vorstellen
  • Bewertung und Gruppen-Findung
  • Registrierung der Teams

Saturday

Sep 29
  • Kleines Frühstück
  • REFERAT: Einführung in das Business Model Canvas
  • Arbeits-Session 1 & Coaching
  • Mittagessen
  • Arbeits-Session 2 & Coaching
  • Nachtessen
  • Arbeits-Session 3 & Coaching

Sunday

Sep 30
  • Kleines Frühstück
  • REFERAT: Pitch Training
  • Schlussarbeiten & Vorbereitung der Pitches
  • Mittagessen
  • Vorbereitung der Pitches
  • Abgabe der Präsentationen
  • FINALE PITCHES VOR DER JURY
  • Preisverleihung
  • Networking-Apéro
Presenting Partner
Referenten

Lasse Chor

Business Model Canvas   |   LinkedIn

Lasse Chor is a Danish serial entrepreneur who spend the last year exploring opportunities in San Francisco and Silicon Valley. He founded his first company at the age of 13-years-old, and has since then been heavily involved in the Danish entrepreneurship environment. He is currently mentor for a number of startups around the world, and advisor for a handful of large corporations including some Fortune 500 companies.

Patrick Scheuerer

Design Thinking   |   LinkedIn

Patrick ist unabhängiger Unternehmensberater, Organisationsentwickler und Coach der sich darauf spezialisiert hat, Unternehmen, Teams und Individuen dabei zu unterstützen, ihre Veränderungsfähigkeit gezielt zu entwickeln, um in Zeiten zunehmender Komplexität, Unsicherheit und Turbulenzen erfolgreich zu sein.

Schwerpunkte:
Organisationsentwicklung, Agile Methoden, Design Thinking

Jan Fülscher

Pitch Training   |   LinkedIn

Experte für Start-ups und Vertreter der Anliegen von Start-ups. Netzwerker. Geschäftsführer der Business Angels Schweiz. Beirat des StartUp Weekend Schweiz.

Schwerpunkte:
Pitch Training, Social Media, Web-/ICT- und Dienstleistungsunternehmen

Gold Sponsors
Jury

Felix Wenger

Felix Wenger studierte Geschichte und Germanistik (Uni Basel), hat ein Diplom für das höhere Lehramt und ein executive MBA HSG.
1986-1996 beim SBV im Bereich berufliche Bildung, Organisation und Personalwesen. 10 Jahre Leiter verschiedener Bildungs-Verlage bei Wolters Kluver NV (Amsterdam).
Seit 2006 UBS AG (Zürich). Nebenamtlicher Dozent an der HWZ und der FHNW, kleinere Verwaltungsratsmandate im Bereich Bildung / Medien.

Thomas Moll

Thomas Moll (34) leitet seit 2009 bei Tamedia die zentrale Unit Online Entwicklung / Projekte. Die Abteilung kümmert sich um Online-Beteilungsprojekte und unterstützt die Online-Verantwortlichen bei der Weiterentwicklung ihrer digitalen Produkte und Geschäfte. Thomas Moll absolvierte die Ringier Journalistenschule und studierte in Berlin, Lausanne sowie an der HSG in St. Gallen Betriebswirtschaftlehre mit Schwerpunkt Medienmanagment. Vor Tamedia arbeitete er knapp vier Jahre lang beim Verlag Gruner + Jahr in Hamburg auf unterschiedlichen Positionen.

Coaches

Nik Wildberger

Nik Wildberger hat Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Finance, Controlling und Banking an der Universität Basel studiert.
Er arbeitet im Bereich Corporate Finance Beratung bei Deloitte.

Schwerpunkte:
Finanzen, Business-plan

Stéphane Ecoffey

Stéphane Ecoffey hat langjährige Beratungserfahrung in der Treuhandbranche. Er ist dipl. Treuhandexperte und seit 2011 Inhaber der buchhaltungsfabrik gmbh. Seit 2009 sind Firmengründungen und die Begleitung von Jungunternehmern einer seiner Schwerpunkte. Er setzt bei der Beratung auf Individualität – Treuhand ist für Ihn keine Massenware, sondern ein individuelles Produkt.

Schwerpunkte:
Beratung Start-up und Entrepreneurs, Steuern, Finanz- und Rechnungswesen

Fabius Klemm

Fabius Klemm hat Informatik mit Nebenfach Betriebswirtschaftslehre studiert, sowie eine Doktorarbeit im Bereich der verteilten Informationssysteme geschrieben. 2008 schloss er sich dem Onlinespeicher Start-up Wuala (heute Teil der LaCie AG) an, wo er als Java Entwickler am Backend arbeitet.

Schwerpunkte:
Start-up, Informatik, App-Entwicklung

Michael Fuchs

Michael Fuchs ist Techniker HF in Unternehmensprozessen und schloss ein NDS in Business und Engineering NDS ab.
Seine Berufserfahrung in den Bereichen Organisation, Prozess- und Projektmanagement sammelte er in leitenden Funktionen in diversen KMU bis hin zu multinationalen Konzernen.
Heute ist er als Dozent an diversen Fachschulen sowie als Experte in verschiedenen Gremien tätig.

Schwerpunkte:
Organisation, Prozessmanagement, Unternehmensstrategie

Martin Rühl

Martin Rühl hat internationale Projekterfahrung als Consultant und Manager in KMUs sowie bei Großunternehmen. Als CIO war Finalist "Anwender des Jahres 2005" und ist Gewinner des "IT-Strategy Awards 2006". Er coacht Personen und Unternehmen unterschiedlicher Größe und Branchen bei Innovations- und Programm-Management sowie Strategieentwicklung.

Schwerpunkte:
Innovation, Strategie, Budgeting, IT

Ulrika Tromlitz

Ulrika Tromlitz ist dipl. Architektin (CTH, SIA), dipl. Marketingleiterin SGMI und hat einen Executive MBA HSG absolviert.
Sie hat Erfahrungen in Projekt- und Change-Management, in verschiedenen Geschäftsleitungsfunktionen gesammelt und
führt seit 2004 eine eigene Beratungsfirma mit Schwergewicht integrale Organisations- und Persönlichkeitsentwicklung, Prozesssteuerung und Projektgeschäfte

Schwerpunkte:
Marktorientierte Unternehmensentwicklung und Marketing, prozessgesteuertes Projektmanagement

Christoph Laib

LinkedIn

Christoph Laib hat nach seiner Karriere als CIO eines börsennotierten Schweizer Konzerns sich dem Aufbau und der Betreuung diverser Start-Up's sowie Projekten als Generalunternehmer gewidmet. Sein Fokus liegt dabei auf den Themen Strategie, Start-up’s & Business (re) Vitalisierung, IT, Opensource Hard- und Software, sowie Projektleitung.

Schwerpunkte:
Strategie, IT, Design Thinking

Cyril Iselin

Cyril Iselin entwickelt mit seiner Firma pcsupport.ch seit vielen Jahren Software für internationale Konzerne.
Einzelne Produkte sind in mehr als 400 Unternehmen weltweit im Einsatz.
Daneben bietet er auch Beratungen und Schulungen im Bereich Software-Entwicklung an. Als Basis dient das .Net Framework.

Schwerpunkte:
Informatik, Softwareentwickler, PC-Support

Partner
Organisatoren
Tom Debus
Sandra Kocheise
Markus Grieder
Michael Minder
Martin Denz
Photos
Kommende Events