Past event…

Event Ended

Startup Academy, 4 Picassoplatz, 4052 Basel

For more info on upcoming
events & programs
visit your community's
new home on up.co

Von der Idee bis zur Unternehmensgründung in 54 Stunden

  • Du hast eine Idee und suchst talentierte Teammitglieder?
  • Du hast Talent und willst es einbringen, um eine neue Idee umzusetzen?
  • Du willst lernen, wie aus einer Idee ein Geschäftsmodell wird?

Am Startup Weekend Basel triffst Du qualifizierte Teilnehmer aus allen Disziplinen, vom Programmierer über den Marketingexperten bis zum Agrartechniker. Zusammen entwickelt ihr in 54 Stunden aus euren Ideen Geschäftsmodelle. Dabei werdet ihr von inspirierenden Coaches und hochkarätigen StartUp-Experten unterstützt und erhaltet die Chance, eure Ideen vor potenziellen Investoren zu präsentieren.

Fotos vom Startup Weekend Basel 2013

Preise für die Erstplatzierten

  1. 1. Preis: 6 Monate Startup Academy (Mentoring + Flex-Desk Coworking Basel), www.startup-academy.ch
    + 1 Vitra Office-Stuhl
  2. 2. Preis: 3 Monate Flex-Desk im Coworking Basel, www.coworkingbasel.ch + 1 Vitra Studio Chair
  3. 3. Preis: 1 Vitra Tip Ton

In Basel dabei sein

Bewirb Dich für einen der letzten 10 freien Plätze hier!

Im Preis inbegriffen sind neben den Referaten und dem Coaching auch die gesamte Verpflegung inkl. Getränke. Ausserdem erhalten alle Teilnehmer ein attraktives Paket aus Gutscheinen und Dienstleistungen, die jedes StartUp Tag für Tag gebrauchen kann.

Programm

Friday

Nov 1
  • Türöffnung & Registrierung
  • Registrierung
  • Dinner & Networking
  • Organisatorisches und Vorstellung der Coaches
  • VORTRAG: Design Thinking
  • Kurze Ideenpräsentation
  • Teilnehmer bestimmen die besten Ideen
  • Teamfindung
  • Registrierung der Teams

Saturday

Nov 2
  • Kleines Frühstück
  • VORTRAG: Einführung in das Business Model Canvas (Tom Debus)
  • Arbeits-Session 1 & Coaching
  • Mittagessen
  • Arbeits-Session 2 & Coaching
  • Nachtessen
  • Arbeits-Session 3 & Coaching

Sunday

Nov 3
  • Kleines Frühstück
  • VORTRAG: Pitch Training (Jan Fülscher)
  • Vorbereitung der Pitches
  • Mittagessen
  • Vorbereitung der Pitches
  • Abgabe der Präsentationen
  • FINALE PITCHES VOR DER JURY
  • Bewertung
  • Awardzeremonie und kleiner Apero
Presenting Partner
Referenten

Remo Uherek

Unternehmer, von 2006-2011 Mitgründer der Trigami AG, einem Pionier für Social Media Marketing, im 2011 an Ebuzzing verkauft. Derzeit im Sabbatical, praktiziert buddhistische Meditation, bewusst sparsamer Lebensstil, interessiert an sozial engagiertem Unternehmertum, evaluiert momentan neue unternehmerische Herausforderungen.

Schwerpunkte:
Bootstrapping, Web- und Guerilla Marketing, sozial engagiertes Unternehmertum

Tom Debus

Business Model Canvas   |  

Tom Debus arbeitet als Business Model Designer, StartUp Coach und Gastronom und versucht dabei stets Genuss, Gesellschaft und Gewinn in eine gesunde Balance zu bringen. Sein Faible für Technologie und ausgefallene Ideen haben ihn bisher in die Branchen Retail, Pharma, Insurance, Banking und Food geführt.

Schwerpunkte:
Genuss, Kreativität, Mobilität, Skalierbarkeit

Jan Fülscher

Pitch Training   |   LinkedIn

Experte für Start-ups und Vertreter der Anliegen von Start-ups. Netzwerker. Geschäftsführer der Business Angels Schweiz. Beirat des StartUp Weekend Schweiz.

Schwerpunkte:
Pitch Training, Social Media, Web-/ICT- und Dienstleistungsunternehmen

Find a Team for your startup

Build a team in advance of Startup Weekend and invite some friends to come
along. Founder2be helps you find co-founders for your startup ideas and projects.

Gold Sponsors
Jury

Matthias Pohle

Matthias Pohle, Dipl. Betriebswirt, FH Coburg (D).
Nach Gründer- u. CEO-Tätigkeit in eigenen Unternehmen ist Matthias in verschiedenen Funktionen für die Swisscom tätig. Er hat als Intrapreneur das Product Development Center aufgebaut und in einem Open Innovation Projekt die Speed Creation Methodik entwickelt. Heute ist er bei Swisscom als Head of Process & Production Engineering New-Business verantwortlich für die Skalierung der Geschäftsprozesse im Life Cycle des B2B-Angebotsportfolios, sowie Produktionsinnovationen und interne Capability-Projekte. An der Fernfachhochschule der Schweiz (FFHS) lehrt er im M.Sc BA Programm das Fach Entrepreneurship & Innovation.

Thomas Brenzikofer

Thomas Brenzikofer ist als stellvertretender Geschäftsführer, Leiter Kommunikation und Manager Technologiefeld ICT seit November 2012 für i-net innovation networks tätig. Thomas Brenzikofer kennt die Schweizer ICT-Branche vor allem aus seiner journalistischen und publizistischen Tätigkeit. So war er von 2000 bis 2010 Gründer und Chefredaktor der Fachzeitschrift Netzwoche. Danach lancierte er die Businesspublikation „C-Level Magazin“ und wirkte als Mitherausgeber sowie Autor beim Branchenkompendium „Swiss Made Software – das Buch“ mit.

Deborah Rosser

Wirtschaftsjuristin und Consultant bei STARTUPS.CH

Deborah Rosser berät bei STARTUPS.CH als Wirtschaftsjuristin & Consultant Firmengründer auf Ihrem Weg in die Selbständigkeit. Sie absolvierte eine kaufmännische Lehre bei einem Telekommunikationsunternehmen, bevor sie an der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften (ZHAW) Wirtschaftsrecht studierte. Während ihres Teilzeitstudiums arbeitete sie bei einer Zürcher Anwaltskanzlei und einer Rechtsschutzversicherung.

Stefan Blarer, PhD

Managing director and partner of DRIMARCH GmbH, Basel

Extended experience in managing global Life Science R&D departments and global IS departments of the Pharmaceutical and Agribusiness industry. Proven track record in Life Science relevant technologies. Mandates as a CTI startup coach, coach and juror for the Venture12 competitions, juror for venturelab/ entrepreneurship educational courses.

Ursula Schneider

Frau Dr. Ursula Schneider-Fuchs ist Advokatin und Partnerin bei Mathys Schmid Partner. Nach langjähriger Tätigkeit bei einer Basler Vermögensverwaltungsbank hat sie anfangs Jahr in die freie Advokatur gewechselt. In dieser Funktion kommt sie auch immer wieder mit Unternehmensgründungen und der finanziellen Unterstützung junger Unternehmen in Berührung.

Bronze Sponsors
Coaches

Conrad Malcher

Conrad Malcher ist seit 16 Jahren in der Werbung und allem, was dazu gehört, zuhause. Als ausgebildeter Werbeberater lernte er seine Grundkenntnisse in Sachen Design, klassischer Werbung und Marketing, startete nach 5 Jahren seine Karriere als Texter neu und ist mittlerweile ein international ausgezeichneter Kreativer. Derzeit ist der Querdenker in der 2011 gegründeten "Agentur für andere Werbung" webguerillas AG in Zürich als Creative Director und Board-Mitglied tätig.

Schwerpunkte:
Ideen-Präsentation, Kreative Konzeption, Werbung und Marken-Aufbau, Menschengewinnung, Social Media Marketing & Social ROI, H-2-H Marketing

Gabrielle Tribelhorn

Gabrielle Tribelhorn hat langjährige Erfahrung im Bildungsbereich. Als Fachexpertin für Psychosoziales Management und Kurzzeit-Coach mit Einzelfirma ist sie spezialisiert auf den ressourcenorientierten Umgang mit Umbruchsphasen und Neuorientierung. Dies umfasst unter anderem die mentale Vorbereitung auf Präsentationen und Assessments, Persönlichkeits- und Potentialanalyse sowie die Bestimmung von Laufbahn- und Lebenszielen.

Schwerpunkte:
Mentalcoaching und Ressourcenaktivierung mit wingwave®, Laufbahnberatung

André Vögtlin

André Vögtlin ist seit vielen Jahren als Personalberater, Dozent und Coach zu Themen der Personalsuche, -entwicklung und –betreuung aktiv. Sein Tätigkeitsfeld erstreckt sich über die gesamte Schweiz. Nach Tätigkeiten als HR Business Partner in der Versicherungswirtschaft war er zwischen 1999 und 2012 Partner in einem Executive Search Unternehmen, bevor er Ende 2013 sein eigenes Unternehmen „André Vögtlin & Partner AG“ gründete. Seine Schwerpunkte sind „Executive Search“, „Coaching & Training“ sowie „Business Consulting“. Während seines Wirtschaftsstudiums sowie in den letzten Jahren unterrichtete er nebenberuflich am Bildungszentrum kvBL sowie zwischen 1999 und 2007 an der FHNW.

Schwerpunkte:
Personalberatung (Search, Career Coaching, Outplacement), Business Consulting

Bettina Mindt

Bettina Mindt berät als Inhaberin und Managing Director von Mindt &
Partner GmbH Unternehmen im Bereich Business Transformation,
Strategie, Turn-around und Nachfolgeregelungen.

Sie hat in BWL promoviert und langjährige Erfahrung in der
Finanzbranche, wo sie für Change Management und Turn around
Aktivitäten in den Unternehmensbereichen Private Banking, Strategie,
Compliance, IT, Finanzwesen und Personalwesen auf globaler und
regionaler Ebene verantwortlich war.

Schwerpunkte:
Businessplan, SWOT-Analyse, Finanzierungsfragen, Präsentationstechniken, Rhetorik

Michael Beglinger

Michael Beglinger ist seit vielen Jahren als Berater, Networker und Blogger zu Themen der digitalen Kommunikation und sozialen Medien aktiv. Sein Tätigkeitsfeld erstreckt sich über den deutschen Sprachraum Europas. Nach Tätigkeiten als Berater und Partner einer international ausgerichteten PR-Agentur in der Schweiz ist er heute als Mitinhaber und Geschäftsführer der New Media Agentur GPM tätig.

Schwerpunkte:
Strategische Kommunikationsberatung, Konzeption und Entwicklung digitaler Strategien und Medien, Online Relations, Social Media

Sevket Oeztas

Als Designer ist Sevket erfahren in verschiedenen Disziplinen, Industrien und Zielgruppen. Er hat ein tiefgründiges Verständnis von Produktentwicklung und Produktkultur und ist ein Experte für Nutzerfreundliches Design. Sevket arbeitet seit vielen Jahren mit Startups und ist für einen Startup-Inkubator tätig.

Schwerpunkte:
Konzeption und Entwicklung von Geschäftsideen und Produkten, Nutzerfreundliches Design und Identitätsbildung, integrierte Designstrategie,

Katrin Mathis

Katrin Mathis ist freiberufliche Beraterin und Konzepterin für digitale Medien in Freiburg im Breisgau. Ihre Leidenschaft und ihr Anspruch ist es, cross-channel Strategien zu entwickeln, die hochwertiges Design mit sinnvollen Funktionen und technologischer Innovation verbinden und damit nicht nur einen Mehrwert für die Benutzer bieten, sondern auch wirtschaftlich tragfähig sind.

Schwerpunkte:
Service Design, User Experience, Interaction Design, Design Thinking, Web Analytics

Frank Lemloh

Frank Lemloh ist seit Januar 2013 Geschäftsführer des Stellwerk Basel, dem ersten Gründerzentrum für Kreativwirtschaft der Schweiz. Der studierte Kulturwissenschaftler hat sich bereits im Jahr 2002 mit seiner Medienagentur Artist Team selbstständig gemacht. Fünf Jahre baute er als Geschäftsführer die Interessengemeinschaft Hamburger Musikwirtschaft (heute das größte regionale Firmennetzwerk für Musikwirtschaft Europas) auf. In den letzten drei Jahren war Frank Lemloh Ansprechpartner des Kompetenzzentrums Kultur- und Kreativwirtschaft der deutschen Bundesregierung für die Länder Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein. Er hat in der Zeit in zwölf Städten über 850 UnternehmerInnen aus der Kreativwirtschaft beraten und vernetzt.

Schwerpunkte:
Berater und Netzwerker in der Kreativwirtschaft

Michael Czwalina

Michael Czwalina startete seine berufliche Laufbahn im Bereich Handelsfinanzierungen bei der UBS. Dort war er zuletzt für die Kontaktpflege institutionellen Kunden & Banken in Westeuropa verantwortlich. Daneben war er im Vertrieb und kurzweilig auch im VR der Grosshandelsfirma Brunisa AG tätig, welche mit Ersatzteilen für Uhren handelt und die Marke Pierre Chatelaine Schweizweit vertreibt. Seit September 2012 ist Michael Czwalina bei der Baloise als Berater für Finanz- und Versicherungslösungen tätig,

Schwerpunkte:
Beratung bei Handelsgeschäften, Vertriebsfragen sowie Finanz- und Versicherungslösungen

Partner
Organisatoren
Markus Grieder
Michael Minder
Patrick Scheuerer
Frank Lemloh
Katrin Mathis
Patrick Bürgin
Andreas Müller
Photos
Kommende Events